Über uns

Wir (Christiane und Mario) sind seit vielen Jahren der Rasse Shiba verfallen.

 

Über das Hobby Shiba und deren Zucht haben Mario und ich uns vor Jahren kennen gelernt. Aus der Liebe zu den Hunden haben wir unsere Liebe gefunden und so haben wir beschlossen unseren weiteren Lebensweg gemeinsam zu gehen und auch unsere Zucht gemeinsam zu führen. So leben wir zusammen mit unseren Hunden im schönen Bayern und genießen jeden Moment mit unseren Fellnasen. Die Hunde aus der Zucht "Madaraishi" von Mario sind nun in das Rudel "of hohoemi no Shiba" integriert.

 

Da wir sehr viel Wert auf Gesundheit und ein gutes Wesen der Tiere legen, lassen wir uns mit der Auswahl der passenden Zucht-Hunde viel Zeit. Wir ziehen alle Tiere, die in unsere Zucht kommen sollen, selbst von Welpen an auf. Natürlich immer mit dem Risiko, dass eine Zuchtzulassung bei dem einen oder anderen Hund nicht klappt – was uns dennoch nicht von dem Wunsch abhält, diese Hunde selbst prägen zu wollen. Der Züchtername of Hohoemi no Shiba – zum lächelnden Shiba haben wir speziell deshalb gewählt, da der Shiba  in seinem Ursprungsland Japan ebenfalls der „lächelnde Hund“ genannt wird.

 

Für uns ist es das wichtigste, das die zukünftigen Welpenbesitzer mit ihren Hunden glücklich sind, und möchten diesen auch gerne nach dem Welpenkauf weiter mit Rat und Tat zur Seite stehen.

 

Unsere Hunde leben mit uns im Haus und so teilen wir mit ihnen auch Sofa und Bett. Wir wohnen sehr ländlich, dennoch erleben unsere Hunde alle Reize, die sie für einen entspannten Umgang im Alltag benötigen.