Wie findet man einen guten Züchter

 

 

Wie findet man einen guten Züchter. Diese Frage stellt sich jeder bevor er einen Welpen kauft. Dazu gibt es unserer Meinung nach die ganz klare Aussage:

 

Ein guter Züchter bietet Ihnen an, ihn und seine Hunde zu besuchen. Er wird Ihnen alles - auch das negative - über die Rasse erzählen. Er wird Sie über rassetypische Krankheiten aufklären. Er wird Ihnen die Elterntiere zeigen. Die Welpen wachsen in der Familie auf und werden in allen Lebenslagen gut sozialisiert. Er wird Fragen stellen um heraus zu finden, ob Sie mit einem Shibawelpen glücklich werden können. Er verkauft nicht an jeden einen Welpen, sondern wählt Welpeninteressenten sorgfältig aus. Er hilft Ihnen bei der Entscheidung Rüde oder Hündin. Er berät Sie bei der Welpenauswahl. Und das wichtigste: Ein guter Züchter ist auch nach dem Einzug des Welpen in Ihr Zuhause noch weiter für Sie da.

 

Wenn sie sich also entschlossen haben, dass ein Shiba bei Ihnen einziehen soll, dann lassen Sie sich Zeit bei der Auswahl des richtigen Züchters. Die Chemie sollte stimmen. Sie sollten ein gutes Gefühl bei Ihrer Wahl haben. Legen Sie Wert auf eine kontrollierte Zucht. Ein Welpe hat seinen Preis. Günstige Angebote in manchen Zeitungen oder aus dem Internet sollten Sie meiden. Der so stark variierende Preis hat gute Gründe.

 

Sollten Sie noch Fragen haben, so können Sie uns gerne kontaktieren.